„Brunner do Brasil“ – unsere Tochtergesellschaft in Brasilien


End of 2019 BRUNNER GmbH established it‘s first international subsidiary. With the objective to improve and guarantee our client satisfaction, BRUNNER GmbH founded “Brunner do Brasil” with its main company seated in São Paulo to improve the market coverage in Brazil and presence in South America. For that reason BRUNNER GmbH acquired the operational business of “Kakau Design”- a young but well established company in the field of chocolate moulds based in the southern state of Rio Grande do Sul.

While the already existing business will continue to be controlled from Germany, we want to provide a more focused and comfortable service to national chocolate manufacturers in Brazil and South America. For that reason we use the design and production know-how of the former Kakau Design owners and combine it with the long term experience and market knowledge of our main operation in Glonn/ Germany.
The Brazilian Team will be completed by a director that brings an industrial experience in Brazil, including long period in chocolate industry and an assistant who supported us in the last presentations at Fispal and Fipan fairs in Sao Paulo. In 2020, Brunner will continue with the former Kakau Desing business in Brazil, establishing successful relations with new customers and closer relations with existing costumers.
This is one more step for BRUNNER to improve quality and assertiveness with our customers, reacting quickly and competent to their demands.

 

 

Ende 2019 hat BRUNNER seine erste Tochtergesellschaft im Ausland gegründet.

„Brunner do Brasil“ mit Hauptfirmensitz in Sao Paulo und einem zweiten Firmensitz in der Nähe von Porto Alegre, wurde gegründet um die Marktabdeckung in Brasilien zu verbessern und die Präsenz in Süd Amerika zu stärken.

Dafür hat BRUNNER das operative Geschäft der Firma „Kakau Design“ erworben. „Kakau Design“ ist ein junges, aber dennoch sehr gut etabliertes Unternehmen in der Schokoladenformen Branche mit Sitz im südlichen Bundestaat Rio Grande del Sul.

Während die bereits bestehenden Geschäfte weiterhin von Deutschland aus geführt werden, möchten wir den nationalen Schokoladen Manufakturen in Brasilien und Süd Amerika einen bedürfnisorientierten und komfortablen Service anbieten.

Hierfür werden wir das Wissen rund um Design und Produktion von „Kakau Design“ mit der langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis unserer Hauptproduktionsstätte in Glonn / Deutschland verbinden.

Unser Team in Brasilien wird verstärkt durch einen Geschäftsführer, der langjährige Erfahrung in der brasilianischen Industrie mitbringt. Eine Assistentin, die unser Unternehmen bereits auf den letzten Messen in Sao Paulo (FISPAL & FIPAN) unterstützt und repräsentiert hat, vervollständigt unser brasilianisches Team.

2020 wollen wir die bisherigen Geschäfte von „Kakau Design“ weiterführen, Beziehungen zu neuen brasilianischen Kunden schaffen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit des brasilianischen und deutschen Teams aufbauen.

Dies ist ein weiterer Schritt der Firma BRUNNER um näher an seinen Kunden zu sein und schnell und kompetent auf deren Bedürfnisse reagieren zu können.

Zurück

At the moment, difficult circumstances are dominating our lives; hence we want to send out together with you a signal of solidarity, with the focus being on our society.

 

Momentan herrschen schwierige Umstände für uns alle, deshalb wollen wir gemeinsam mit Euch ein Zeichen des Zusammenhalts setzen. Der Gedanke an unsere Mitmenschen steht dabei im Vordergrund.

End of 2019 Brunner established it‘s first international subsidiary. “Brunner do Brasil” with its main company seated in Sao Paulo to improve the market coverage in Brazil and presence in South America.

 

Ende 2019 hat BRUNNER seine erste Tochtergesellschaft im Ausland gegründet.

„Brunner do Brasil“ mit Hauptfirmensitz in Sao Paulo und einem zweiten Firmensitz in der Nähe von Porto Alegre, wurde gegründet um die Marktabdeckung in Brasilien zu verbessern und die Präsenz in Süd Amerika zu stärken.

 

The new Hans Brunner catalogue is available now! In addition to many new developments and our chocolate mould bestsellers, the range of our successful contour tablets has been expanded. Furthermore the versatile one-shot frame system (p.167) has been added and the various options of the flexible EASYTRUFFLER system are now shown in simplified form (p.143).

Download as PDF Catalogue 2020-22

Der neue Hans Brunner Katalog ist da! Neben vielen Neuentwicklungen und unseren Bestsellern, wurde das Sortiment der erfolgreichen Konturtafeln weiter ergänzt. Neu hinzugekommen ist das vielseitige One-Shot Rahmensystem (S.167). Außerdem werden die verschiedenen Möglichkeiten des flexiblen EASYTRUFFLER®-Systems nun vereinfacht dargestellt (S.143).

 

Reducing our CO2 output has been important to us for a long time. Even 10 years ago we invested in heat recovery and comprehensive building insulation. Other milestones followed, such as switching from oil heating to woodchip district heating in 2009, and the use of green electricity since 2012. This allowed us to reduce our CO2 emissions by more than 80%.

Die Verringerung unseres CO2 Ausstoßes liegt uns schon lange am Herzen. Bereits vor über 10 Jahre haben wir in Wärmerückgewinnung und umfangreiche Gebäudeisolierung investiert. Meilensteine waren danach die Umstellung der Ölheizung auf „Hackschnitzel“- Fernwärme in 2009 und der Bezug von Ökostrom seit 2012. Dadurch konnten die von uns verursachten C02 Emissionen um über 80% reduziert werden.

The master students of the Confectioner’s Guild of Munich visited the company Hans Brunner GmbH in Mai 2019. During the last Brunner works tour, a student of the master class asked for Brunner’s support for the realization of her elaborate masterpiece. Of course Brunner said yes! Master confectioner Veronika, who recently graduated, made time for an interview:

Die Meisterschüler der Konditoren-Innung München haben im Mai 2019 die HANS BRUNNER GmbH besucht. Beim letzten Besuch dieser Art wurde die Firma BRUNNER  von einer Absolventin der Meisterklasse um Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Idee für ein aufwendiges Meisterstück gebeten, die selbstverständlich gerne zugesagt wurde. Veronika Mader, frisch gebackene Konditormeisterin, hat sich nun gerne zu einem Interview bereit erklärt.

 

Usually, we only hear such great news when a family gets a new member. The directors of Brunner are happy to get an “addition” to their team. From now on, Christoph Schwaiger, son of the longstanding general manager and owner Rudi Schwaiger, is supporting the management duo as authorized representative.

Diese freudige Aussage kennt man eigentlich nur, wenn eine Familie Nachwuchs bekommen hat. Die Geschäftsführer der Fa. Brunner freuen sich über den "Zuwachs" in der Geschäftsleitung. Ab sofort unterstützt Christoph Schwaiger, der Sohn des langjährigen Geschäftsführers und Inhabers Rudi Schwaiger,
als Prokurist das Führungsduo.  

After 9 years of exhibiting at the Fispal tradefair in Sao Paulo, Brazil, we now attended the FIPAN tradeshow. The feedback at the stand was overwhelming. Target group for the FIPAN are small and medium sized chocolate manufacturers. The fair concept is similar to the IBA in Munich- equipment, ingredients and service for bakeries and confectioners. Customer Service, logistics and duty matters are a big challenge for a good success in the Brazilian market. We are working hard on it and will soon report more about it.

Nach über 9 Jahren Teilnahme auf der Messe Fispal in Sao Paulo, Brasilien, stellten wir in diesem Jahr das erste Mal auf der Messe FIPAN aus. Die Resonanz war unglaublich groß und unser Messestand durchgehend sehr gut besucht. Zielgruppe der FIPAN sind kleine und mittelständische Schokoladenfirmen. Das Konzept der Messe ist ähnlich wie bei der IBA in München oder der südback in Stuttgart. Kundenbetreuung, Logistik und Zoll sind eine große Herausforderung für den Erfolg in Brasilien. Daran arbeiten wir und werden bald mehr darüber berichten.

Copyright 2020 Hans Brunner GmbH. Alle Rechte vorbehalten.