Nachhaltigkeit & Verantwortung bei Brunner

Verantwortung zu übernehmen gehört zu unserem Selbstverständnis. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produkte und Prozesse, für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner ebenso wie für Gesellschaft und Umwelt.

In einem durchdachten und konsequent durchgeführten Gesamtkonzept setzten wir regenerative Energien ein und bringen die Energieeffizienz voran.

So setzen wir es um

Unser Beitrag für eine bessere Zukunft

Nachhaltige Energiegewinnung

  • Wärmerückgewinnung von Prozesswärme
  • Umweltfreundliche Kühlung von Prozesswärme über natürliche Wasserläufe
  • kein Einsatz von fossilen Brennstoffen, stattdessen wird auf Wärmerückgewinnung und nachwachsende Rohstoffe gesetzt
  • Solarflächen auf den Betriebsgebäuden

CO2 Reduktion

Bei der Auswahl des Fuhrparks wird auf den CO2-Ausstoß geachtet und die bestehenden Flotte schrittweise durch energiesparende Modelle oder Elektroautos ersetzt.

Recycling

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit gebrauchte Formen zu recyceln. Ressourcen werden geschont, weil Materialien bei der Entsorgung getrennt werden und dem Stoffkreislauf zur Wiederverwendung zugeführt werden.

Aktuelles zum Thema Nachhaltigkeit

Reducing our CO2 output has been important to us for a long time. Even 10 years ago we invested in heat recovery and comprehensive building insulation. Other milestones followed, such as switching from oil heating to woodchip district heating in 2009, and the use of green electricity since 2012. This allowed us to reduce our CO2 emissions by more than 80%.

Die Verringerung unseres CO2 Ausstoßes liegt uns schon lange am Herzen. Bereits vor über 10 Jahre haben wir in Wärmerückgewinnung und umfangreiche Gebäudeisolierung investiert. Meilensteine waren danach die Umstellung der Ölheizung auf „Hackschnitzel“- Fernwärme in 2009 und der Bezug von Ökostrom seit 2012. Dadurch konnten die von uns verursachten C02 Emissionen um über 80% reduziert werden.

Copyright 2020 Hans Brunner GmbH. Alle Rechte vorbehalten.