Overseas subsidiary 'Brunner do Brasil' – Auslandsniederlassung "Brunner do Brasil"

It's with great enthusiasm that we announce the operative launch of our first overseas subsidiary, Brunner do Brasil, in 2020. Our ability to communicate in the local language and the elimination of the hassle of time differences allow us to confidently predict advantages for all phases of our customer projects.

What’s more, thanks to its work at Kakau Design, our Brazilian team has already gathered valuable experience in product and mould design and the production of chocolate moulds. The opportunity this gives us to produce particular moulds cost-effectively in Brazil but also to draw upon existing production technology in Germany will enable us to precisely cater to our customers’ wishes and priorities.

We had planned two trade fair appearances in Brazil, and our Brazilian mould specialists were supposed to be taking part in the Interpack trade fair in Düsseldorf. Sadly, coronavirus put paid to those plans.

All was not lost, however: at least our Brazilian colleagues had the chance to learn about the international confectionery and supply market at the ProSweets event in February. This was followed by a three-day workshop at our headquarters in Glonn to plan all the details for 2020.

We were then able after all to present ourselves at the ‘Chocolat São Paulo 2020’ festival for the three days from 12 - 14 March. However, this coincided with the beginning of the lockdown in São Paulo, with the effect that the event was cut short by a day.

We were nonetheless able to establish contact with a lot of smaller chocolate manufacturers and company managers, and there was a great deal of interest in our moulds and mould systems.

https://www.youtube.com/watch?v=OS8upZbRPWw

The majority of our planned subsequent customer visits then unfortunately had to be cancelled, and, to be on the safe side, our managing director Mr Gebhart left Brazil early.

But despite all the restrictions resulting from the pandemic, Brunner do Brasil is doing really well. The two previous owners of Kakau Design, Sandro Link and Tiago Arnhorld, managed to acquire some new customers and already have some promising projects on the go in Brazil. Not only this, but Brunner do Brasil and Hans Brunner GmbH are working together on customer projects with international chocolate manufacturers on the Brazilian market.

This involves close coordination to assign the roles in any given chocolate project between the two firms, with the aim of generating the greatest possible customer benefits.

A weekly team video conference has proved to be an excellent tool in this collaboration.

Brunner do Brasil is currently developing a frame system tailored to the Brazilian and South American market, derived from the ‘BLUEFLEX (R)’ and ‘BLUEFLEX (R) Carrier’ frame system. This will replace the aluminium frame systems that are widely used there.

This will make handling easier and increase product quality. The good news is that this doesn't rule out the continued use of the existing PET insert moulds.

In 2021, we intend to carry on with our original plans for the Brazilian market.

One of our Brazilian colleagues will take part in the Interpack trade fair in Düsseldorf (25 February to 3 March 2021), and an appearance at the FIPAN in São Paulo is already scheduled (20–23 July 2021).

We also hope to reschedule all the joint customer visits we had planned for Brazil this year.

>> Brunner Filme de imagem

 

 

 

Mit großer Begeisterung sollte 2020 der Betrieb unserer ersten Auslandsniederlassung starten: Brunner do Brasil. Covid 19 hat uns leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, die Tätigkeit konnte nur eingeschränkt aufgenommen werden.

Trotz der Umstände war es uns doch möglich, erste Schritte in Brasilien zu gehen.

Noch im Februar konnten sich unsere brasilianischen Kollegen während der ProSweets über den internationalen Süßwaren- und Zuliefermarkt informieren. Im Anschluss daran wurden in einem mehrtägigen Workshop in unserem Stammsitz in Glonn alle Details für das Jahr 2020 geplant.

Ein besonderes Erlebnis war unsere Präsentation auf dem Festival Chocolat Sao Paulo 2020 im März. Durch den beginnenden Lockdown in Sao Paulo wurde die Ausstellung zwar um einen Tag verkürzt, trotzdem konnten wir dort viele Kontakte mit kleineren Schokoladenherstellern knüpfen. Auch in der knappen Zeit war das Interesse an unseren Formen und Formsystemen sehr hoch. 

Eindrücke von der Chocolat Sao Paulo:

https://www.youtube.com/watch?v=OS8upZbRPWw

Die meisten der im Anschluss geplanten Kundenbesuche mussten aufgrund der pandemischen Entwicklung im Land leider abgesagt werden.

Trotz aller Einschränkungen durch Corona entwickelt sich Brunner do Brasil recht gut. Die beiden ehemaligen Eigentümer von Kakau Design, Sandro Link und Tiago Arnhorld. Dabei wird eng abgestimmt, wer welche Funktionen in einem Schokoladenprojekt übernimmt, um den größtmöglichen Kundennutzen zu erzeugen. Wie so viele Firmen in der Pandemie arbeiten wir mit wöchentlichen Video-Meetings, was hervorragend funktioniert.

Abgeleitet von den Rahmensystemen BLUEFLEX (R) und BLUEFLEX (R) Carrier wird derzeit bei Brunner do Brasil ein auf den brasilianischen und südamerikanischen Markt abgestimmtes Rahmensystem entwickelt. Es soll die dort weit verbreiteten Aluminium- Rahmensysteme ersetzen, wobei es uns wichtig ist, dass die bereits vorhandenen PET-Einlegeformen weiterhin genutzt werden können.

Im Jahr 2021 wollen wir dann unsere ursprünglichen Pläne wieder aufnehmen. Einer unserer brasilianischen Kollegen wird auf der Interpack in Düsseldorf anwesend sein (25.02.-03.03.2021) und die Teilnahme an der FIPAN in Sao Paulo ist fest eingeplant (20.-23.07.2021).

Auch hoffen wir, dass wir alle gemeinsamen Kundenbesuche – mit deutschen und brasilianischen Mitarbeitern – in Brasilien im nächsten Jahr nachholen können.

>> Brunner Filme de imagem

 

 

Zurück

To develop new articles, we're now cooperating closely with our subsidiary in Brazil. For evidence of the successful collaboration between our designers in Brazil and Germany, you need look no further than our new tiger lolly. In this way, Brunner is extending its guarantee of unbeatable quality and modern design to way beyond our national frontiers.

 

Für die Entwicklung neuer Artikel binden wir in enger Kooperation unsere Tochtergesellschaft in Brasilien mit ein. Am Beispiel eines Tiger-Lollis zeigt sich die erfolgreiche Zusammenarbeit der brasilianischen Designer mit den Designern und Technikern in der Hauptproduktionsstätte in Deutschland. So garantiert Brunner höchste Qualität und modernes Design bis weit über die Grenzen hinaus.

 

Our sustainability mindset has been very important to Brunner for many years. For this reason the residual materials left over from production have for many decades been separated on site and sent for recycling as part of the materials cycle. Thanks to their long service life, our high quality moulds also play a part in conserving resources. We've also provided a solution for the recycling of our used moulds for many years.

 

Bei Brunner ist das nachhaltige Denken schon lange sehr wichtig. Deswegen werden anfallende Produktionsreste seit Jahrzehnten getrennt und dem Stoffkreislauf zur Wiederverwendung zugeführt. Die Langlebigkeit unserer hochwertigen Formen trägt ebenfalls dazu bei Ressourcen zu schonen. Seit langem bieten wir auch eine Lösung zur Wiederverwertung unserer gebrauchten Formen an.

Each chocolate bunny has its own unique shape and face. "But they are all sweet to bite into." Just in time for Easter, an article about the design of the many different chocolate bunnies from the Hans Brunner company appears in the trade press. So you can start dreaming about Easter.

 

Jeder Schokohase hat seine ganz eigene Form und ein individuelles Gesicht. „Zum Anbeißen süß sind sie aber alle.“ Pünktlich zur Osterzeit erscheint ein Artikel über das Design der vielen verschiedenen Schokohasen der Firma Hans Brunner in der Fachpresse. Damit man schon mal von Ostern träumen kann.

 

Online meetings
Mould destroyer vibration – Formenzerstörer Vibration

A research project on the damage caused to moulds by vibration was launched in 2018. There are now significant new technical findings and approaches to solving the issue of how to reduce vibration-induced stresses and lengthen the service life of our moulds.

Chocolate Santas under surveilance

Papais-noéis de chocolate sob observação

 

Seit 2018 läuft ein Forschungsprojekt zum Thema Formenschäden im Zusammenhang mit Vibrationen. Mittlerweile gibt es neue technische Erkenntnisse und Lösungsansätze, wie die Belastungen durch Vibrationen verringert werden können um die Lebensdauer der Formen zu erhöhen.

Schoko-Nikoläuse unter Beobachtung

It’s quick and easy to arrange an online meeting with your point of contact at Brunner. Virtual meetings have proven themselves to be an outstanding tool. We use various platforms and do all we can to ensure that virtual meetings run smoothly.

 

Onlinemeetings können Sie schnell und einfach mit Ihrem Ansprechpartner bei Brunner vereinbaren. Das Treffen auf virtueller Basis hat sich als hervorragendes Instrument erwiesen. Wir setzen dabei auf verschiedene Plattformen und kümmern uns gerne um einen reibungslosen Ablauf.

 

It's with great enthusiasm that we announce the operative launch of our first overseas subsidiary, Brunner do Brasil, in 2020. Our ability to communicate in the local language and the elimination of the hassle of time differences allow us to confidently predict advantages for all phases of our customer projects.

 

Mit großer Begeisterung sollte 2020 der Betrieb unserer ersten Auslandsniederlassung starten: Brunner do Brasil. Covid 19 hat uns leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, die Tätigkeit konnte nur eingeschränkt aufgenommen werden. Trotz der Umstände war es uns doch möglich, erste Schritte in Brasilien zu gehen.

 

Brunner test initiative – You’ve got the idea, we’ve got the equipment! If you’re ready to really get going and want to design your own chocolate figure or produce larger runs on a centrifuge, we will be delighted to help you out.

 

Brunner Testaktion – Sie haben eine Idee, wir haben das Equipment! Falls Sie nun auch wieder richtig durchstarten und eine eigene Schokoladenfigur gestalten oder größere Stückzahlen auf einer Schleudermaschine produzieren möchten, wollen wir Sie dabei sehr gerne unterstützen.

 

This year, as in every year, Hans Brunner GmbH welcomed its new apprentices to its factory in Glonn, Bavaria, on 1 September. In 2020, however, there's an even better reason to celebrate than usual. With these new apprentices who are just setting out on their career paths, Brunner has now appointed more than 200 young people.

 

Wie jedes Jahr hat die Schokoladenformenfabrik, Hans Brunner GmbH in Glonn, zum 01. September ihre neuen Lehrlinge begrüßt. Doch dieses Jahr gibt es einen besonderen Grund zur Freude. Mit dem Eintritt ins Berufsleben der neuen Auszubildenden hat Brunner nun über 200 junge Menschen eingestellt.

 

We're delighted to finally be able to present to you our new website. After an intensive technical and visual redesign, including an overhaul of the content, we can now present our new web presence, which can be found at the usual address www.hansbrunner.de.

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen nun endlich unsere neue Homepage vorstellen zu können. Unter der bekannten Adresse www.hansbrunner.de präsentieren wir nach intensiver technischer, optischer und inhaltlicher Überarbeitung unseren neuen Webauftritt.

 

Copyright 2021 Hans Brunner GmbH. Alle Rechte vorbehalten.