Musterkaltstempel - Presse

Als Hersteller von gefüllten Schokoladenartikeln ist es wichtig, genauestens zu wissen wieviel Gramm Schokolade und Füllung für einen Artikel benötigt werden. Deshalb ist es bei vielen Artikeln vorteilhaft, die Schalenstärke exakt bestimmen zu können.

Hersteller, die mit einem Kaltstempelverfahren arbeiten, definieren das Gewicht und das Verhältnis Schokolade / Füllung schon bei der Bestellung der Formen. Unsere Artikelentwicklung ermittelt anhand dieser Angaben millimetergenau die Schalenstärke.  

Was aber, wenn nicht klar ist, mit welcher Schalenstärke ein bestimmter Schokoladenartikel gefertigt werden kann? Oder wenn die Dichte der Füllung und der Schokolade nicht genau bestimmt werden können?

Brunner hat für diese Herausforderung eine neue manuelle Musterkaltstempel-Presse entwickelt. Mit dieser wird schon vor der Formenproduktion getestet, welche Schalenstärke / welches Schalengewicht mit welchem Kaltstempel erreicht werden kann. Gleichzeitig können auch die Auswirkungen der unterschiedlichen Schalenstärken auf die Artikelproduktion erprobt werden. Somit ist es für den Kunden schon während der Artikelentwicklung möglich, zusammen mit uns als Formenlieferanten und dem Anlagenhersteller die geeignete Artikelgestaltung zu finden. Auch erlaubt die neue Musterkaltstempel-Presse sowohl Einzelmuster zu testen als auch Kleinserien zu produzieren.

Die Handhabung der Form wird im Film genau beschrieben.

  • Kalibrieren:
  • Einzelmusterform einlegen
  • Kalibrierstäbe einlegen
  • Kaltstempeleinheit aufsetzen
  • Spanner mit mäßiger Kraft (nur mit Daumen) niederdrücken
  • Einstellschraube festschrauben
  • Kalibrierstäbe sollen sich mit wenig Kraft bewegen lassen
  • Kontermutter festziehen, die Einstellschraube darf sich dabei nicht verstellen
  • Kühlen der Kaltstempeleinheit:
  • Kaltstempeleinheit verpackt in den Gefrierschrank
  • Bei -18°C bis -16°C ca. 90 min
  • Dauer abhängig von der Artikelgröße
  • Schalenbildung testen:
  • Form gleichmäßig befüllen, dabei 10% überfüllen
  • Rütteln, klopfen
  • Form einlegen
  • Gefrorene Kaltstempeleinheit einsetzen
  • Spannhebel feststellen
  • 10 sek bis 1min warten, Zeit abhängig von der Artikelgröße und der Kälte der Kaltstempeleinheit
  • Kaltstempeleinheit entnehmen
  • Form entnehmen
  • Überschüssige Schokolade abschaben
  • Bei ca 10°C kühlen
  • Prozess ist wiederholbar, so lange die Kaltstempeleinheit kalt genug ist.

 

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an: info@hansbrunner.de

 

Musterkaltstempelpresse wird kalibriert

Pressvorgang mit Schokolade

Fertiges Produkt

 

Zurück

Hochwertige BRUNNER Formen eignen sich für verschiedenste Einsatzbereiche. Hier wird ein neuer Bereich vorgestellt.

Auch im Bereich Formenoptimierung ist in den letzten Monaten bei BRUNNER einiges geschehen. Lesen Sie mehr.

Viele Kunden interessieren sich für die neue Produktlinie CHOCIVIDUAL. Hier sehen Sie eine bereits produzierte Form.

Mit dieser neuen Produktlinie können wir individuell gestaltete Formen in extrem kleinen Serien kostengünstig anbieten. Besonders geeignet sind sie für Ihre eigenen Tafeln, Riegel ...

Eine spezielle Technologie, die in Zusammenarbeit mit einem Industriepartner entwickelt wurde, erlaubt es uns, holographische Strukturen auf die Schokolade aufzubringen. Ein ...

Zentrierstifte aus Edelstahl sind eine Alternative zu Zentrierstiften aus Kunststoff. Welche Vorteile diese technische Neuerung bei BRUNNER mit sich bringt lesen Sie hier!

In Brasilien findet die Messe Fipan von 19.07. – 22.07.22 statt. Wir freuen uns zusammen mit unseren brasilianischen Kollegen daran teilnehmen zu können! Freikarten für die Messe ...

Unsere Tochtergesellschaft BRUNNER DO BRASIL gibt es nun schon seit mehr als zwei Jahren. Da die Anfangsjahre mit der Pandemie zusammenfielen, war der Beginn eine große ...

Aeschbach Chocolatier feiert dieses Jahr sein 50 – jähriges Bestehen. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns sehr, dass sich Jürg Rogenmoser, der operative Geschäftsführer

Hans Brunner GmbH

Wir sind Marktführer im Bereich Industrieformen für Schokolade. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle und hochpräzise Schokoladenformen von höchster Qualität.

Newsletteranmeldung

Was gibts Neues bei der Firma Brunner? Mit unserem Newsletter sind sie rund um das Thema "Schokoladenformen" immer bestens informiert.

Kontakt

Hans Brunner GmbH
Hans-Brunner-Str. 1
85625 Glonn
Germany

Socials

DSGVO

Copyright 2024 Hans Brunner GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert

Diese Webseite verwendet Cookies

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Cookies, die technisch für die Bereitstellung dieser Webseite notwendig sind, werden automatisch gesetzt. Cookies von Drittanbietern, die uns helfen, Ihnen einen optimalen Service zu bieten, wie YouTube und Google Analytics werden nur aktiviert, wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken. Mehr dazu (einschließlich der Möglichkeit, die Einwilligungserklärung zu widerrufen) erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close