Musterkaltstempel - Presse

Als Hersteller von gefüllten Schokoladenartikeln ist es wichtig, genauestens zu wissen wieviel Gramm Schokolade und Füllung für einen Artikel benötigt werden. Deshalb ist es bei vielen Artikeln vorteilhaft, die Schalenstärke exakt bestimmen zu können.

Hersteller, die mit einem Kaltstempelverfahren arbeiten, definieren das Gewicht und das Verhältnis Schokolade / Füllung schon bei der Bestellung der Formen. Unsere Artikelentwicklung ermittelt anhand dieser Angaben millimetergenau die Schalenstärke.  

Was aber, wenn nicht klar ist, mit welcher Schalenstärke ein bestimmter Schokoladenartikel gefertigt werden kann? Oder wenn die Dichte der Füllung und der Schokolade nicht genau bestimmt werden können?

Brunner hat für diese Herausforderung eine neue manuelle Musterkaltstempel-Presse entwickelt. Mit dieser wird schon vor der Formenproduktion getestet, welche Schalenstärke / welches Schalengewicht mit welchem Kaltstempel erreicht werden kann. Gleichzeitig können auch die Auswirkungen der unterschiedlichen Schalenstärken auf die Artikelproduktion erprobt werden. Somit ist es für den Kunden schon während der Artikelentwicklung möglich, zusammen mit uns als Formenlieferanten und dem Anlagenhersteller die geeignete Artikelgestaltung zu finden. Auch erlaubt die neue Musterkaltstempel-Presse sowohl Einzelmuster zu testen als auch Kleinserien zu produzieren.

Die Handhabung der Form wird im Film genau beschrieben.

  • Kalibrieren:
  • Einzelmusterform einlegen
  • Kalibrierstäbe einlegen
  • Kaltstempeleinheit aufsetzen
  • Spanner mit mäßiger Kraft (nur mit Daumen) niederdrücken
  • Einstellschraube festschrauben
  • Kalibrierstäbe sollen sich mit wenig Kraft bewegen lassen
  • Kontermutter festziehen, die Einstellschraube darf sich dabei nicht verstellen
  • Kühlen der Kaltstempeleinheit:
  • Kaltstempeleinheit verpackt in den Gefrierschrank
  • Bei -18°C bis -16°C ca. 90 min
  • Dauer abhängig von der Artikelgröße
  • Schalenbildung testen:
  • Form gleichmäßig befüllen, dabei 10% überfüllen
  • Rütteln, klopfen
  • Form einlegen
  • Gefrorene Kaltstempeleinheit einsetzen
  • Spannhebel feststellen
  • 10 sek bis 1min warten, Zeit abhängig von der Artikelgröße und der Kälte der Kaltstempeleinheit
  • Kaltstempeleinheit entnehmen
  • Form entnehmen
  • Überschüssige Schokolade abschaben
  • Bei ca 10°C kühlen
  • Prozess ist wiederholbar, so lange die Kaltstempeleinheit kalt genug ist.

 

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an: info@hansbrunner.de

 

Musterkaltstempelpresse wird kalibriert

Pressvorgang mit Schokolade

Fertiges Produkt

 

Zurück

We're delighted to finally be able to present to you our new website. After an intensive technical and visual redesign, including an overhaul of the content, we can now present our

The ‘INFORM’ research project, which we initiated, has been running since 2018. This investigates the damage caused to moulds as a result of vibration. This research project is

At the moment, difficult circumstances are dominating our lives; hence we want to send out together with you a signal of solidarity, with the focus being on our society.

 

Mom ...

End of 2019 Brunner established it‘s first international subsidiary. “Brunner do Brasil” with its main company seated in Sao Paulo to improve the market coverage in Brazil and

The new Hans Brunner catalogue is available now! In addition to many new developments and our chocolate mould bestsellers, the range of our successful contour tablets has been

Reducing our CO2 output has been important to us for a long time. Even 10 years ago we invested in heat recovery and comprehensive building insulation. Other milestones followed,

The master students of the Confectioner’s Guild of Munich visited the company Hans Brunner GmbH in Mai 2019. During the last Brunner works tour, a student of the master class asked

Usually, we only hear such great news when a family gets a new member. The directors of Brunner are happy to get an “addition” to their team. From now on, Christoph Schwaiger, son

After 9 years of exhibiting at the Fispal tradefair in Sao Paulo, Brazil, we now attended the FIPAN tradeshow. The feedback at the stand was overwhelming. Target group for the

Hans Brunner GmbH

Wir sind Marktführer im Bereich Industrieformen für Schokolade. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle und hochpräzise Schokoladenformen von höchster Qualität.

Newsletteranmeldung

Was gibts Neues bei der Firma Brunner? Mit unserem Newsletter sind sie rund um das Thema "Schokoladenformen" immer bestens informiert.

Kontakt

Hans Brunner GmbH
Hans-Brunner-Str. 1
85625 Glonn
Germany

Socials

DSGVO

Copyright 2024 Hans Brunner GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert

Diese Webseite verwendet Cookies

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Cookies, die technisch für die Bereitstellung dieser Webseite notwendig sind, werden automatisch gesetzt. Cookies von Drittanbietern, die uns helfen, Ihnen einen optimalen Service zu bieten, wie YouTube und Google Analytics werden nur aktiviert, wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken. Mehr dazu (einschließlich der Möglichkeit, die Einwilligungserklärung zu widerrufen) erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close